1000 Fragen an mich selbst – Teil 2 (Fragen 21 – 40)

Vor ein paar Tagen habe ich schon die ersten 20 Fragen der Blogparade beantwortet und ich muss gestehen es tut mir wirklich gut!
Momentan liege ich noch im Bett, dank gestriger OP, und es ist ein guter Zeitvertreib und SAMSUNG CAMERA PICTURESauch eine gute Sache zur Selbstfindung und mit sich selbst in Einklang zu kommen. Ich freue mich schon darauf die nächsten Fragen zu beantworten.  Ich werde die nächsten Tage versuchen auch alles von der Operation und die Eindrücke der letzten Wochen nieder zu schreiben, das fiel mir leider bisher noch zu schwer…aber langsam komme ich auch damit zurecht, es dauert einfach alles seine Zeit und man wächst ja bekanntlich aus allen Hürden die das Leben so bringt. Was einen nicht umbringt mach einen stärker, und die letzten Wochen haben mich zu einem bettlägrigen Bären gemacht.
Naja, genug drumrumgeredet, los gehts mit dem nächsten Schwung an Fragen.
21. Ist es wichtig für dich, was andere von dir denken?
Jein, das hängt stark davon ab in welcher Beziehung ich zu den Personen stehe. Sind es wildfremde Leute ist es mir pupsegal. Was meine Herzensmenschen und meine Familie von mir denkt ist mir hingegen schon wichtig. Ich versuche von ihnen Kritik anzunehmen und bin ihnen für jedes Kompliment dankbar.
22. Welche Tageszeit magst du am liebsten?
 
Ich liebe die Nacht. Ich mag die Stille und die Dunkelheit die sich übers Land legt. Vorallem als ich noch in nem Dorf gewohnt hab, habe ich die Nacht sehr genossen. Ich bin dann gerne raus gegangen, hab mich an den See gesetzt und bin meinen Gedanken nach gehangen. Es bietet sich halt an, wenn man nachts nicht schlafen kann, da produktiv zu sein.
23. Kannst du gut kochen?
Es hat sich noch niemand beschwert, und krank wurde auch noch niemand auf mein Essen.
24. Welche Jahreszeit entspricht deinem Typ am ehesten?
Ich kann mich sowohl für Herbst als auch für den Frühling sehr begeistern. Im Frühling finde ich es faszinierend wie alles wächst und blüht und die Natur sich erholt und im Herbst, genau umgekehrt, wie sich die Natur schlafen legt. Ausserdem friere ich sehr schnell und Sonne vertrag ich nicht so gut.
25. Wann hast du zuletzt einen Tag lang überhaupt nichts gemacht?
 
Das ist tatsächlich noch gar nicht so lange her, als ich gehört habe, dass sich unser Kind nicht weiter entwickelt hat konnte ich gar nicht anders als irgendwo zu liegen und dahin zu vegetieren.
26. Warst du ein glückliches Kind?
 
Ich war ein sehr glückliches Kind. Ich habe ja hauptsächlich bei meiner Mama gelebt und habe es genossen von Ort zu Ort zu pendeln, auf Festivals und Konzerte mitgenommen zu werden und viele Freiheiten zu haben. Ich war sehr früh selbstständig und konnte mich um mich selbst kümmern. Es war zwar schwierig, weil durch die vielen Ortswechsel natürlich auch die Freunde wechselten aber ich kann wohl sagen, dass ich als Kind schon soviele Erfahrungen gemacht habe und gesehen habe und Menschen kennen gelernt habe wie es manche Erwachsene noch nicht haben. Ausserdem sind meine Mutter und ich so viel näher zusammen gerückt und sie ist nach wie vor meine engste Bezugsperson.
27. Kaufst du oft Blumen?
 
Jein, ich bin kein Fan von Schnittblumen, weil ich nur wenige Tage was von ihnen habe und sie somit umsonst geschnitten wurde. Ich liebe es selbst Blumen einzupflanzen und wachsen zu sehen. Sobald die ersten Sonnenstrahlen raus kommen, bin ich die erste im Bauhaus und kauf die komplette Pflanzabteilung leer.
28. Welchen Traum hast du?
 
Ganz simpel und standartmässig – Haus mit riesengroßem Garten zum bepflanzen und 3 Kinder um mich rum. Den Grund dazu habe ich ja schon, haha.
Früher war mein Traum immer eine Weltreise aber die hab ich ja schon sogut wie abgehakt.
29. In wievielen Wohnungen hast du schon gewohnt?
 
Puh, schwierig. Ich glaube in gut 17 verschiedenen Wohnungen und zwischendrin in einem Bus.
30. Welches Laster hast du?
 
Ich rauche nicht, ich trinke nicht ich nehme keine anderen Drogen – mein Laster ist Tee. Klingt zwar erstmal nicht schlimm – Klar, Tee ist gesund. Aber immer beim Einkaufen kommt mindestens eine neue Packung mit – wenn nicht sogar zwei, mein Tee Regal quillt schon über.
31. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
 
Das war Kaiserschmarrndrama von Rita Falk – Habs euch für Amazon verlinkt. Ich liebe die Buchreihe rund um die Eberhofer Familie!
32.Warum hast du die Frisur, die du jetzt trägst?
 
Meinen Pony hab ich vor kurzem geschnitten weil ich mal wieder etwas neues brauchte. Veränderung im Leben bedeuten auch Veränderung der Haare. Zumindest bei mir. Momentan bin ich wieder mit den Dreads unzufrieden. Ich liebe sie aber entweder will ich sie länger oder Rot.
33. Bist du von deinem Mobiltelefon abhängig?
 
Nein. Ich war früher viel mehr am Handy, mittlerweile komme ich auch leicht ohne aus, greife dann lieber zum Buch als zum Smartphone.
34. Wie viel Geld hast du auf deinem Bankkonto?
 
Genug, mehr werdet ihr nicht erfahren. 🙂
35. In welchen Laden gehst du gern?
 
In alte staubige Bücherläden. Also nicht die Standartbuchläden die in jeder Stadt zu finden sind sondern die wirklich alten Läden die eine Geschichte erzählen.
36. Welches Getränk bestellst du in einer Kneipe?
 
Ich bin langweilig, Eistee oder Orangensaft.
37. Weißt du normalerweise, wann es Zeit ist, zu gehen?
 
Ja, ändert allerdings nichts daran, dass ich es bei eigentlich geliebten Menschen hinauszögern will…
38. Wenn du dich selbstständig machen würdest, mit welcher Tätigkeit?
 
Naja, ein bisschen bin das ja schon. Ich blogge, ich pierce und habe auch das tattoowieren „erlernt“, aber wenn ich es mir aussuchen könnte würde ich wohl Bücher schreiben wollen. Menschen mit geschriebenen begeistern und mitreißen.
39. Willst du immer gewinnen?
 
Wenn ich wo mitmache, wo man gewinnen kann  dann will ich natürlich gewinnen. Je nach wichtigkeit ärgere oder freue ich mich dann darüber.
40. Gehst du in die Kirche?
 
Nein, nur wenn ich bei besonderen Anlässen von Familie oder Freunden eingeladen bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s