Unsere Zukunft – ein kleiner Gedanke.

Manchmal möchte ich meine Augen schließen und alles um mich rum ausblenden. Manchmal funktioniert das sogar. Zumindest für ein paar Sekunden. 

Diese paar Sekunden möchte ich aus dieser Welt flüchten. Aus einer Welt die geprägt ist von Rassismus, Terrorismus und Hass. In was für einer Welt leben wir, in der Politiker die Augen schließen und Suizidversuche belächelt, verspottet und ausgeschlachtet werden. Sicher habt ihr alle von den derzeitigen Unruhen mitbekommen. Chemnitz, Köthen, Clan- Kriege usw. 

Ich bin ein Mensch, der sich schon sehr früh für das interessiert hat was um mich herum passiert ist. So wurde ich erzogen – immer die Augen offen halten und bloß nicht den Mund halten, und ich bin wirklich dankbar dafür. Ich hatte auch nie Angst vor der Zukunft, doch im Moment schaudert es mich nur noch – nicht meinetwegen, sondern wegen unserer ungeborenen Tochter. Wie wird die Welt wohl aussehen, wenn unsere kleine Maus mal groß wird? 

Ich wünsche mir für ihre Zukunft, dass die AFD irgendwann scheitert, die Menschen wieder lernen sich von Rassisten und Neonazis abzuschotten, die Trumps dieser Welt von ihrer eigenen Gier zerfressen werden und natürlich wünsche ich mir mehr Aufklärung in Themen wie psychische Erkrankungen, Umgang, Prävention, usw. 

Wir können dazu beitragen die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen. Wir können uns informieren, wehren, auf die Straße gehen. Wir dürfen uns nicht alles gefallen lassen. Hört doch bitte auf euch zu verstecken. Für uns. Für unsere Kinder. Für eine gemeinsame Zukunft. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s